CeltoiNet



Autor Thema: Ordnung und Gerechtigkeit  (Gelesen 31 mal)

Boduos

  • Ueni Boduos
  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 145
  • Karma: +0/-0
    • CeltoiNet
Ordnung und Gerechtigkeit
« am: November 20, 2018, 09:25:05 Vormittag »
Gerechtigkeit ist nach Platon ein Tugend sowohl der Menschlichkeit als auch der Polis. Gesetzmäßig ist was den Gesetzen einer Ordnung folgt.

Eine Ordnung dient den Interessen der Entitäten bzw der Zustände die diese festlegen.

Eine Ordnung kann freiwillig angenommenen werden oder man wird ihr durch Zwang unterworfen.

Eine Ordnung kann durch den zwanglosen Zwang des besseren Arguments überzeugen oder durch Androhung von Strafe, bzw Benachteiligung bei Nichtbeachtung.

Eine Ordnung kann natürlichen Regeln unterliegen oder kulturellen.

 

Copyright © - we would like you to respect other peoples stuff. thanks.